Volltruppenübung STABANTE 2015

Vom 18. bis 25. März 2015 führte die Schweizer Luftwaffe in der Romandie die Volltruppenübung STABANTE 15 durch. Beim Szenario galt es, eine fiktive internationale Konferenz im Raum La Chaux-de-Fonds zu schützen. Hauptstandort der Übung war der Militärflugplatz Payerne, während Helikopterflüge teilweise ab Courtelary durchgeführt wurden. Der Schreiber dieser Zeilen war am Freitag zugegen und konnte von gutem Wetter und viel Betrieb in der Luft profitieren. Schön dass neben den Hornets auch die Tiger in grösserer Stückzahl zum Einsatz kamen!

Bilder vom 20.03.2015:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*